Nakladatelství Hejkal / Podzimní knižní veletrh
Ostravský knižní veletrh
Podzimní knižní veletrh
 podle žánrů
 podle žánrů
 podle data vydání
 podle vystavovatele
 

Virtuální veletrh - kniha


Vystavovatel:Tomáš Pfeiffer DIMENZE 2+2 PRAHA
Název knihy:BYTÍ - DAS DASEIN - Lebensphilosophie
Autor:Josef Zezulka
Distributor:Tomáš Pfeiffer DIMENZE 2+2 PRAHA
ISBN:80-85238-40-3
EAN:9788085238404
Rok vydání:2009
Měsíc vydání:3
Vazba:vázaná
Počet stran:248
Doporučená
prodejní cena:
200,- Kč
Anotace:Josef Zezulka wurde am 30. 3. 1912 in Brünn geboren, er lebte und arbeitete in Prag. In der Osterzeit des Jahres 1945, er war gerade 33 Jahre alt, veränderte sich sein Leben plötzlich auf ungewöhnlich geheimnisvolle Weise. Er durchlebt einen außergewöhnlichen Zustand, einer Bewusstseinserweiterung gleich. Später sagt er: "Es war so, als ob ich mich an etwas erinnert hätte, was ich schon wusste und später vergaß." Er erhält zwei Geschenke. Das Geschenk des Geistes, d. h. die Kenntnis der Wahrheit des Lebensgesetzes, unmittelbar ohne Unterweisung und Vermittler, und das Geschenk der Heilung. Dieses Buch ist das Ergebnis des Geschenks des Geistes, durch das er die Philosophie des Seins entwickelt und darüber hinaus die Biotronik als Heilfach begründet. Kurz darauf wird er zum Heiler, Biotroniker-Sanator von Weltformat . Mehrmals zeigt er im Beisein von Ärzten die erfolgreiche Heilung schwerster Krankheiten, viele Menschen rettet er durch souveräne Krebstherapie. Trotz der Missgunst der staatlichen Ideologie erntet er auch internationalen Erfolg. Es gibt viele Bücher, die das Ergebnis wissenschaftlicher Arbeit, von Intuition, des Erzählens von Geschichten etc. sind. Dieses Buch ist Ausdruck der Freiheit der zweipoligen Welt, ist doch das Geschenk des Geistes nicht "an jeder Ecke" zu finden, es kehrt nur ungefähr einmal in 2000 Jahren wieder. Aber bilde Dir nun selbst ein Urteil, lieber Leser.
WWW:dub.cz
Žánr:odborná literatura a učebnice (česká i překladová)
Za zveřejněné údaje odpovídají vystavovatelé, s výjimkou rubriky Akce na veletrhu, kde čas a místo konání potvrzuje vedení Podzimního knižního veletrhu.

PhDr. Markéta Hejkalová,  Dolní 153, 580 01 Havlíčkův Brod
tel. 569 424 115, e-mail hejkal@hejkal.cz

Stav: Nepřihlášen - přihlásit

od 7.10.2007
Aktualizováno: 01. září 2016